Professioneller Braubetrieb

Mit der Eröffnung des Westfalen Culinarium im Jahre 2006 wurde ein Braumeister beschäftigt.

Kegelclub „Gut Holz“

Ohne Braumeister kein Bier. Die Kegelbrüder übernehmen ehrenamtlich den Braubetrieb und legen den Grundstein.

Offene Gruppe

Aus Altergründen ziehen sich die Kegelbrüder zurück. Eine kleine Gruppe übernimmt kurzfristig und braut im Nieheimer Jubiläumsjahr 2018 das Bürgerbier GOLD.

Bürgerbrauzunft Nieheim e.V.

In 2019 gründet sich der Verein „Bürgerbrauzunft Nieheim e.V.“. Nicht nur das „Flechtwerk Projekt“ entsteht.

Ein komplett ehrenamtliches Haus

Unser Verein möchte einen Beitrag für ein lebenswertes und attraktives Nieheim leisten. Mit hohem Engagement wollen wir das Gebäude erhalten, weiterentwickeln und eigenständig betreiben. Dabei sollen Bürger und Gäste an unserem Erfolg teilhaben.

 

 

 

 

 

12

Jahre Erfahrung

Seit 2009 brauen wir zünftig das Bier in Nieheim.

9

Biersorten

bisher eingebraut, neben unserem Nieheimer Bürgerbier.

71

Mitglieder

tragen, fördern und gestalten unsere Zunft.

100 %

Tatkraft

für unsere Heimat Nieheim, denn unser Städtchen ist es uns wert!

 

 

 

 Bürgerbrauzunft Nieheim e.V.
Lange Straße 5
33039 Nieheim
info@nieheimer-bier.de